Games spielen auf dem Amiga

0 Comments

Für den Amiga Computer erschienen im Lauf der Jahre über 3000 Spiele, vor allem für den Amiga 500, der als der Spielcomputer galt.

Ich persönlich erinnere mich gerne an die ausgefeilten Adventures der alten Spielezeit, in denen ein Quest noch ein Quest war und nicht einfach durch übertrieben gute Grafik aufgehübscht wurde.

Klassiker wie „Zak McKraken“ kommen mir in den Sinn oder „Maniac Mansion“. Und wenn ich weiter so an die gute alte Zeit denke, werde ich mich gleich an einen Emulator setzen und das Spielfeeling der 80er und 90er wieder aufleben lassen.

Vielleicht mache ich mich aber auch auf, mir irgendwo diese alte Kultbox zu erwerben, denn den Spielspaß mit Joystick, original Tastatur (man bedenke die Tiefe des Tastendrucks) und Controllern ist ungeschlagen und unersetzlich. Lang lebe das Retrospiel! Und auch den modernen Künstlern kann ich nur empfehlen, mal mit so einer alten Grafiktechnik oder dem Soundengineering zu arbeiten und ganz neue, alte Erfahrungen damit zu machen!